Grugly

:ugly:
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Austausch | 
 

 Der Cinematic Battle Thread (DCBT)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di März 30, 2010 10:26 am

Könnt derweil mal mein zweites großes Projekt bewundern:
http://warcraft.ingame.de/forum/showthread.php?t=190516
Und hier noch ein Screen mit dem Lichkönig und seinen neuen Sturmghulen, welche ihm helfen werden die Weltherrschaft an sich zu reißen! Muhahahahaha!

Größtenteils mit Attachments gearbeitet um Einheitenvielfalt reinzubringen. Find diese Ghule haben echt Style mit dem Helm und der Klinge (die auch passenderweise Ghulklinge heißt und mich auf die Idee gebracht hat!), das geilste ist sogar, dass das Maul immer noch sichtbar bleibt bei der Sache und es irgendwie cool aussieht, wenn die dann noch über ihre Klauen lecken, einer macht es sogar auf dem Screen!

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di März 30, 2010 2:02 pm

Nach ein paar Fails vor einiger Zeit kündige ich Projekte nur noch an, wenn sie fertig sind.

Also, irgendwie kann ich nicht so viele Details an den Ghouls erkennen, wirken sich die Attachments im Übrigen auch auf das Portrait-Bild aus? ... und was ist dein erstes großes Projekt?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di März 30, 2010 2:49 pm

Die Attachments wirken sich leider nicht auf das Potrait-Bild aus, hab diese Ghule aber auch dunkler gefärbt und wenn man näher ranzoomt sieht man die Details ganz gut, mache evtl. irgendwann man mal nen Screen für Nahansicht auf dem Eiskronegletscher selber.

Zumindest kann man die Dinger von normalen Ghulen auch aus der Vogelperspektive unterscheiden. Ugly

Ansonsten hab ich nur ein kleines erstes Projekt, das mit den Katapulten. Was ich aber als erstes großes Projekt noch nennen könnte wäre eine neue Strategie-Map, in der es mehr ums Aufbauen geht als wie hier ums Erobern.

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di März 30, 2010 6:25 pm

So Bild Nummer 2 mit näherer Ansicht.
Und wegen dem Lichkönig, der beinahe im Thron steckt nicht wundern. Dachte mir wenn es schon solche Objekte gibt, dann soll man sie auch benutzen können! Ugly

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di März 30, 2010 8:42 pm

Scheinst ja noch nicht viel geschafft zu haben, abgesehen vom Terrain.

Was soll das Eisgebiet zwischen Lordaeron und Azeroth bedeuten?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di März 30, 2010 10:59 pm

Och, das ist schon einiges, geht auch recht schnell vorran und praktischerweise komme ich zusammen mit dem Großteil von Northrend und ein wenig Kalimdor sowie dem Maelstorm auf über 1000 Doodads im Moment. was mir die Hoffnung gibt, dass die übrigen Dinger auch recht wenig Objekte fordern und es trotzdem geil aussieht! daumen
Ansonsten habe ich bei Horde und Geißel schon mal die Grundsteine gelegt, was Einheiten angeht, Orgrimmar ist schon fertig, das Darkspeardorf und die Inseln des Trollstammes aus der Bonuskampagne und Mulgore, die Heimat der Tauren sind fast fertig.
Schätze wenn der Rest genauso flutscht wie bisher ist die Map recht schnell fertig und meistens mappe ich an solchen Maps besonders gerne bzw. diese geben mir Motivation.

Spielprinzip wird übrigens so ähnlich sein wie bei dieser Map
http://www.epicwar.com/maps/129325/
nur wirds weniger WoW und mehr Warcraft 1-3-typisches geben. Außerdem wird man hier auch Einheiten rekrutieren können und es wird weiterhin regelmässige Spawns geben.


Übrigens eine Schande, dass du nicht erkennst, was das Eisgebiet im Süden darstellen soll. Das wird doch das Königreich Khaz Modan, schön bergig und verschneit so wie es sich für ein Zwergenreich gehört. Schnee, Berge, Bauwerke, Goldminen, Rüstkammern und Bier ... alles was einen echten Zwerg ausmacht! BEER!

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 1:18 pm

Im Süden? Von der Mitte aus gesehen ist das Osten! Was die Landschaft dort darstellen soll, überleg ich mir noch, aber im Westen ist auf jeden Fall ein Kopf! Ugly

Nundenn, dann poste doch mal kurz eine Übersicht von Orgrimmar ... wie planst du, die Map durch die Untiefen des Triggersumpfes zu bringen?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 2:57 pm

OK, Osten halt. Sei nicht so pingelig! WUT
Im übrigen bin ich mit Kalimdor fertig, was die Landschaft angeht, ich hab schon 2000 Doodads verpulvert, bin aber doch zufrieden mit dem Ergebnis:


Riesige, uralte Runensteine und größtenteils Steppe dominieren das Land. Hab mich größtenteils an der Bonuskampagne und meinem schwachen Gedächtnis
orientiert, natürlich muss ich noch für die Trolle und die Stonemaul-Oger sowie für die Tauren ein paar Gebäude setzen, aber das wird schon. Stone Talon-Peak
dürfte auch noch ein Begriff aus der RoC-Kampagne sein, schätze ich mal, ob der Berg noch eine bedeutende Rolle haben wird oder einfach nur schön aussieht muss
ich erst noch entscheiden.
Ansonsten habt ihr sicherlich zuerst unten links die Ecke bemerkt schätze ich ma, da sie etwas seltsam aussieht und vermutlich so gar nicht ins Konzept passt. Der starke
Kontrast ist aber gewollt, außerdem sieht Lava vermischt mit Draenorboden einfach nur stylisch aus. daumen
Ich habe Ahn'Quiraj zwar aus WoW übernommen, jedoch ist es im Orginal nur ein billiger Wüstentempel wo ein Vergessener drin hockt, der ein alter Gott ist.
OK hier ist zwar auch derselbe Vergessene ein alter Gott und er hat ebenfalls Insektendiener und Obsidianstatuen, ABER wir haben keinen billigen Wüstentempel
drinnen, sondern ein heißkaltes, mystisches Gebiet welches mit Stacheln, Kristallen und Lavaspalten übersäht ist. Soll halt irgendwie unwirklich wirken und das Chaos darstellen, welches
sich ausbreiten wird, wenn diese Götter die Welt erobern! BÖSE!

Ansonsten muss ich noch an Theramoore ein wenig werkeln, danach werd ich mit Northrend weitermachen. Danach mache ich entweder am Nacktelfengebiet Ashenvale weiter oder bau mal ein
bisschen Lordaeron und südliches Königreich aka Azeroth bzw. Allianzgebiet oder wie man es sonst nennen darf. Draenor dürfte dann zum Schluss kommen und weil die Nagagebiete recht klein sind werde ich die auch mal nebenbei bearbeiten.

Übrigens glaube ich, dass mein Lieblingsgebiet Nortrend wird, wenns fertig texturiert wurde!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
General Bauer

avatar

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 24.06.08
Ort : WOobhausen

Tätigkeiten
bereiste Region: Kjolstad!
Tätigkeit: Besoffen auf dem Reichsrasen rollen
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 3:31 pm

Natürlich ist Northrend deine Lieblingsregion! Dorthin passt dein frostiger Hintern am besten!

Sieht aber soweit ganz gut aus. Falls dir die Doodads ausgehen. Benutze WE Unlimited WOOOOOOOB!

_________________

"Ist mir wumpe, ob wumpe im Duden steht"
-Von anonym am 12.01.2008
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sc2maps.de.tl
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 3:49 pm

Werd mal schauen, aber erst nur wenns so weit ist.
Teste jetzt gleich mal ein wenig Horde, wird natürlich auch ein paar Creeps geben (die wohl aber während der großen Kämpfe aussterben werden! Happy Ork ), aber erst mal testen!
Vor allem muss ich schauen ob die Verlaufblocker auch wirklich alles blocken oder nicht. Gerade Eiskronegletscher war anfangs ein echtes Suchspiel, weil es größtenteils Lücken gab, wo eigentlich Fels gab ... und üblerweise führten einige sogar bis ganz nach unten zum Meer! fotznGlotz
Wäre halt insofern schlimm, weil der Gletscher dann seinen taktischen Sinn als beinahe uneinnehmbare Notfestung für den Lichkönig verlieren würde. Könnte ja sonst jeder einfach mal so beschließen mit Transportschiffen irgendwo zu landen und dort seine Truppen aussetzen, damit diese den Berg hochstürmen. Für einen so steilen und frostigen Berg eine Schande!WUT

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 4:48 pm

Einfacher Tipp: wenn du im Editor bist, P drücken. Dann werden die Verlaufpfade angezeigt, Rosa steht für unpassierbar.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 6:02 pm

Ächz, OK, danke für den Tipp, irgendwann kenn ich das Teil echt noch auswendig. fotznGlotz

Übrigens, M bist ja soweit ich weiß was Warcraftstory so angeht ganz gut. Irgendwelche guten Ideen?
Möglicherweise für den Lichkönig auch an Heldenfähigkeiten? Bei Triggerspells mir ne Gebrauchsanweisung schicken, gesehen, dass du da mir wirklich haushoch überlegen bist. daumen

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 10:00 pm

Hmm, les grad:

BlauerChor schrieb:
Sieht aber soweit ganz gut aus. Falls dir die Doodads ausgehen. Benutze WE Unlimited WOOOOOOOB!

Lieber nicht. Der WEU hat ein paar Maps von mir zerschossen, sieh lieber zu, dass du mit dem Doodadlimit zurechtkommst, dass du hast. Sind immer ca. 6000 zerstöbare Objekte und nochmal 8000 Doodads oder so ...

Also, ich weiß nicht, irgendwie wirkt Ahn'Quira unpassend.

Heldenideen ... muss mal gucken ... für sowas ist dein Forum zuständig. Was terrainen und Helden (siehe Pflöckner @ inWarcraft xD) betrifft, bin ich eine Nullnummer. Naja, einen Vorschlag hätte doch: Mach doch fürn Lichking einen Kettenblitz mit den Effekten von Todesmantel. Das kommt gut rüber und hab ich früher oft verwendet.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi März 31, 2010 11:19 pm

Das mit WEU weiß ich bereits schon, wollts aber net an die große Glocke hängen. Ugly
Aber Jass ist auch so ein schönes Zerstücklerding, wie ich mal feststellen musste. daumen

Und Ahn Quiraj SOLL auch befremdlich wirken! Sind ja alles pöse Götter, die Chaos haben wollen! BÖSE!
Werd zwar schauen ob ichs nicht doch ein wenig mehr ans Brachland anpasse, aber ansonsten soll das schon so bleiben. Denke das liegt sicher an den Kristallen, funkeln halt schön!

Und Kettenblitz probier ich mal, klingt wirklcih gut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 1:41 pm

Na, Projekt schon tot? BÖSE!

Ach,ja, was ich eigentlich wollte: Wo bleibt mein Gewinn! WUT

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 1:47 pm

Nö, Projekt geht weiter. Aber die ignorante Community will ja von mir nichts wissen. Ugly

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
General Bauer

avatar

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 24.06.08
Ort : WOobhausen

Tätigkeiten
bereiste Region: Kjolstad!
Tätigkeit: Besoffen auf dem Reichsrasen rollen
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 2:27 pm

MrobbeM schrieb:

Ach,ja, was ich eigentlich wollte: Wo bleibt mein Gewinn! WUT

Wird erst nach Geistigen Durch und Dünnschiss zu ende gebracht VOGEL



Kel! zum letzten mal! Erwarte bei inwc nicht, dass ein Mensch gegenüber dir sitzt, sondern nur ein blöder emotionsloser Spambot, dessen Sinn es ist, deinen virtuellen Penis zu beschneiden! Zunge

Ist doch richtig so oder M? WOOOOOOOB!


Achja! Ich merke gerade. Das t bei Zahnartzt ist absichtlich so geschrieben, damit es härte symbolisiert Herkules!

_________________

"Ist mir wumpe, ob wumpe im Duden steht"
-Von anonym am 12.01.2008
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sc2maps.de.tl
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 2:53 pm

Gut, das ist klar. Bin ja schon zwei jahre dort angemeldet. Was sagt eigentlich der Bauer zu meinem Projekt?

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 3:17 pm

Zitat :
Bin ja schon zwei jahre dort angemeldet.

Und immer noch nix gelernt Ugly

Also ...

inWc3-User fängt man mit etwas außergewöhnlichem, etwas, was keine Map sonst ... HALT, falsches Forum!

inWc3-User fängt man, indem man seine Map auf Hochglanz poliert, nach der Methode: Großes Maul, nix dahinter. Das hast du doch schon mal getan, mit Hyromia ORPG! Mach es aber diesmal geschickter, bearbeite die Screens mit Bildbearbeitungsprogrammen und versieh sie mit irgendwelchen
Effekten, liste Features auf, die nicht existieren und evtl. in FERNER Zukunft eingebaut werden könnten, schreibe einen schön formatierten Epos ...

... und noch was ... lass dich kastrieren.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
General Bauer

avatar

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 24.06.08
Ort : WOobhausen

Tätigkeiten
bereiste Region: Kjolstad!
Tätigkeit: Besoffen auf dem Reichsrasen rollen
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 3:20 pm

Also die Ghuls find ich toll!WC4 als Story lasse ich dir vollkommen. Interessiert mich ehrlich gesagt fast gar nicht. Habe WC3 asl MP Spiel, nicht als SP Spiel in Erinnerung. Aber was ist nun mit der Map wo man Peons und Bauern gegeneinander loslässt, damit sie ein übergroßen Katapult bauen? Ugly

@M:Wenn er sich kastrieren lässt. Hast du doch nichts von? BÖSE!

_________________

"Ist mir wumpe, ob wumpe im Duden steht"
-Von anonym am 12.01.2008
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sc2maps.de.tl
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 3:58 pm

BlauerChor schrieb:
Also die Ghuls find ich toll!WC4 als Story lasse ich dir vollkommen. Interessiert mich ehrlich gesagt fast gar nicht. Habe WC3 asl MP Spiel, nicht als SP Spiel in Erinnerung. Aber was ist nun mit der Map wo man Peons und Bauern gegeneinander loslässt, damit sie ein übergroßen Katapult bauen? Ugly

@M:Wenn er sich kastrieren lässt. Hast du doch nichts von? BÖSE!

Die Map mit den Peons und Arbeitern ist noch nicht wirklich fertig, frustrierend ist, dass ich offenbar schon die maximale Reichweitedistanz des Katapults habe und das scheißding immer noch nicht auf meinen Gegner feuern kann.
Hier mal für euch ne Betaversion, die ihr wenn ihr wollt noch fertigstellen dürft mit Siegtrigger und so:
rapidshare.com KriegdesKatapultes.w3x.html
Könnt damit auch mal wieder die inWarcraft-Community verarschen wenn ihr wollt whatever.

@M, wenn du die Map sogar fertig triggerst mit mehreren netten Überraschungen und dann die inWarcraft-Community verarschen gehst, dann soll mein Profil für den nächsten Monat oder länger weiblich sein (weil du es dir ja offenbar so sehr wünschst, wenn du schon mit kastrieren anfängst!) und mein Name in KelThusandra umgewandelt werden.
Wird er aber nicht machen, so gesehen würde ich die Wette gewinnen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
General Bauer

avatar

Anzahl der Beiträge : 1046
Anmeldedatum : 24.06.08
Ort : WOobhausen

Tätigkeiten
bereiste Region: Kjolstad!
Tätigkeit: Besoffen auf dem Reichsrasen rollen
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 6:14 pm

Mehlsack schrieb:


Die Map mit den Peons und Arbeitern ist noch nicht wirklich fertig, frustrierend ist, dass ich offenbar schon die maximale Reichweitedistanz des Katapults habe und das scheißding immer noch nicht auf meinen Gegner feuern kann.

Na kein Wunder. Du musst Zielerfassungsreichweite auch auf 99999999 stellen, sonst schießt er nicht :/

Und den namen Kelly haste die nach dem Cinematic duel reglich verdient. Fang kein Krieg an den du nicht gewinnen kannst. Sei sich Holzstühle in den hintern zu rammen. Ja M sogar da mach ich nicht mit.

Aber lässt die Map hängen? Mit vielen Extras usw kann man eigentlich ne recht lustige Map basteln. Genau wie Rabbits vs Sheep. Simple, leicht aber hard to master!

_________________

"Ist mir wumpe, ob wumpe im Duden steht"
-Von anonym am 12.01.2008
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sc2maps.de.tl
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 6:31 pm

Ich konzentrier mich jetzt erst mal auf mein Großprojekt, weil ich weiß wie das ist. Dann fängt man an den kleinen Maps kurz an, findet es klasse, dass so schnell Erfolge passieren und hat auf die großen Projekte keine Lust mehr ... und das wo ich gerade echt viel Spaß habe und es klasse vorwärts geht.

Tja Northrend ist schon mal halb fertig, werd aber vorerst Sachen noch auslassen, da ich erst mal schauen muss wie es mit Ashenvales Grundgerüst weitergeht. Heißt größtenteils Wald- und Flussland mit Nacktelfen. Desweiteren lebt diese Welt auch:

Im Vergleich dazu ist diese Funmap ... nun ja sagen wir erstmal ziemlich wenig. Macht halt Mappingtechnisch nur halb so viel Spaß.

Und ja verdient hätte ich diese Bezeichnung echt. Kelly Thusandra ... mein Gott, eine Schande ohnegleichen! fotznGlotz

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ellis in Wonderland
SuperSpezialStreitkräfte
avatar

Anzahl der Beiträge : 1262
Anmeldedatum : 19.08.08
Ort : Im Folterkeller

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Ja

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Di Apr 06, 2010 11:24 pm

So, sparen wir uns den Zucker (du weißt, dass ich dir nicht an die Gurgel will) und kommen gleich zur Kritik:

Ich hab mir deine Katapult-Map angeguckt. Und jetzt würde ich doch zu gerne, was du da eigentlich alles gemacht, außer 2 Pipifax-Triggern und 2 neuen Einheiten? Und dass du dann an deiner eigenen Faulheit scheiterst ... als Betaversion kann man das nicht bezeichnen. Auch nicht als Alpha ...

Kommen wir zum Großprojekt - macht du zuerst das Terrain und dann die Trigger? Speziell dir, nach dem Erfolg des Miniprojektes, würde ich dir anraten, nach der Fertigstellung dich mal um Spielprinzip und damit auch die Trigger zu kümmern. Bastel dir zumindest die Basis zusammen, um zu sehen, ob du diesem Projekt überhaupt gewachsen bist! Wenn ich richtig sehe, dann hast du nur zwei, einfachere fertige Projekte, oder? Speziell bei dem, was ich im Forum lese, klingt es so, als würdest du dich überheben ...

Zitat :
[...] dann die inWarcraft-Community verarschen gehst [...]
Nach dem Cinematic-Contest kommt die schlechteste AoS aller Zeiten raus. Gemetzel, Gemetzel!

Zitat :
@M:Wenn er sich kastrieren lässt. Hast du doch nichts von? BÖSE!
Doch. Den abgeschnittenen Schwanz nehm ich in Verwahrung, bevor ihn die inWc3-Community zerhackstückelt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://piv.pivpiv.dk
KelThuzad
Untoter Hobbygeneral mit 0 Skill und µPenis!
avatar

Anzahl der Beiträge : 919
Anmeldedatum : 06.06.09

Tätigkeiten
bereiste Region:
Tätigkeit:
Präsidentschaft: Nein

BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   Mi Apr 07, 2010 10:03 am

Tja, Katapultmap war auch eine meiner fixen Ideen, wie andere Maps in meiner unrühmlichen Mappingkarriere. Ugly
Siehe "Schlacht im Talkessel" und "Nerubenimperium", beides irgendwie Fails vermutlich ists bei "Krieg des Katapultes" genauso. Deshalb war die auch etwas schneller fertig.

Bei meinem Großprojekt ist es was anderes, ich geb mir beim Terrain größte Mühe, jeder Baum wird anders als sonst einzeln gepflanzt, wobei das auch recht flott geht. Mit der P-Funktion geht das Ganze sogar noch leichter von der Hand, da ich nun genaustens überprüfen kann wo Lücken sind und wo nicht ... finds nämlich bei anderen Azerothmaps nervig, wenn ich irgendwelche Schlupflöcher entdecke und dadurch über Berghänge gemütlich drüberlaufen kann. Zerstört auch ziemlich viel Atmosphäre.

Triggertechnisch will ich mich normalerweise ja einfach halten (und das werde ich natürlich auch!) ergo werd ich mich vollkommen auf Spawntrigger konzentrieren und die optionalen AI-Trigger.
Spawntrigger sind natürlich leicht, allerdings werde ich die Spawns regulieren lassen, so dass ab einem Limit von 100 Ghulen z.B. keine Ghule mehr spawnen und gekauft werden müssen. Denke so kann man ganz gut ungewollte Abstürze und Lags im Singleplayer oder in einer kleinen Langemeinschaft vermeiden, denn wenn ein unbesetzter Spieler nach ner Weile nichts mehr spawnt besteht auch weniger die Gefahr, dass das Spiel plötzlich abrupt endet. daumen
Die AI-Trigger sind vermutlich etwas komplizierter, aber dennoch ganz einfach. Die AI soll nämlich ebenfalls nach Anzahl abfragen, diesmal aber in bestimmten Gebieten, d.h. wenn ich total viele Ghule usw. auf einem Fleck habe, was ja bei häufigen Spawns auch passieren kann, dann testet sie IfWhenElse verschiedene Umgebungen in der Nähe des Spawngebiets durch. D.h. wenn wir 20 Ghule in einem Gebiet haben und Khaz Modan, das Reich der Zwerge noch steht, dann macht die "AI" mithilfe eines unauffälligen Textes, den nur du sehen kannst (geht ja soweit ich weiß), dass sie von diesem Gebiet aus Khaz Modan angreift. Wenn du natürlich dagegen bist gibts zwei Möglichkeiten, die eine ist indem du im Chatfenster schnell "'#" oder so ein schönes Zeichen eingibst um den Befehl zu verweigern (muss noch schauen wie ich das mache, gibt sicher eine wunderschöne Funktion mit der man Trigger sofort abbrechen kann), die andere wäre einfach indem man die "Patroullierenden Einheiten" einfach selber abfängt.

Sind die beiden wichtigsten Trigger, die ich mehrfach kopieren und abändern darf.
Über die Eventtrigger mach ich mir vorerst keine Sorgen, die kann ich später noch machen. Die Idee wie ich ein Event auslöse ist aber recht simpel: Ich heuere ne Dummyeinheit wie einen Söldner an, Dummy stirbt nach Rekrutierung und löst dann einen Trigger aus. daumen

Mit anderen Worten: Diesmal sieht alles ganz gut aus, wie bei "Weihnachten bei der Geißel", Hyromia ist glaub ich aus irgendeinem anderen Grund gescheitert, lag vermutlich daran, dass ich mir triggertechnisch zu viel zugemutet habe und ich Items in Massen usw. erstellen musste. Bei einer RISK-Map denke ich schaffe ich das schon. Strategiespiele hab ich bis jetzt immer schon fertigstellen können, Herr der Schafe hab ich letztendlich auch geschafft.

Übrigens, was haltet ihr von ner Anfangscinematic bei Krieg um Azeroth?
Also kurzer Kampf mit den Naga eingeblendet, Illidans Flucht und Arthas, welcher als Lichkönig auf der Spitze von Eiskrone steht. Weiß aber nicht ob es manche Leute dann nervt die Cinematic zum tausendsten mal anzusehen ...

_________________
"Mein Leben für Ner'zhul!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Cinematic Battle Thread (DCBT)   

Nach oben Nach unten
 
Der Cinematic Battle Thread (DCBT)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Bilder - Sabber Thread / ALTER THREAD #1
» Sonstige Blogger, die keinen eigenen Thread verdient haben
» Sonstige Youtuber die es nicht geschafft haben einen eigenen Thread zu bekommen
» Filmation Skeletor
» Modellieranleitung für Cringer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Grugly :: Bauer's Schollen :: Verwaltung :: Müllverbrennungsanlage-
Gehe zu: